Sega: Gamescom-Auftritt abgesagt

von

Nachdem bereits THQ und Nintendo ihre Auftritte bei der Gamescom abgesagt haben, folgt jetzt Sega. Das japanische Unternehmen bestätigte nun, dass man der Messe in diesem Jahr fernbleiben wird.

Sega: Gamescom-Auftritt abgesagt

Schon im Jahr 2010 war der Publisher auf der Gamescom nicht anzutreffen, jetzt sagte man auch den Auftritt für dieses Jahr ab. Sega begründet die Absage mit dem für das Unternehmen unpassenden Timing des Events.

“Sega hat die Entscheidung getroffen, dieses Jahr nicht an der Gamescom teilzunehmen”, heißt es in einem Statement. “Unglücklicherweise passt der Release unserer AAA-Titel und der neuen Projekte nicht mit dem Termin Mitte August zusammen. Diese Entscheidung bedeutet nicht, das Sega in Zukunft nicht mehr an der Gamescom teilnehmen wird. Dies ist lediglich eine kommerzielle Entscheidung für 2012.”

Nach Spielen wie “Sonic: The Hedgehog 4″ oder Aliens: Colonial Marines wird man dieses Jahr also vergeblich suchen. Die gamescom 2012 findet vom 15.19 August in Köln statt.

Quelle: GI.biz

Weitere Themen: gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, Sonic 4 Episode I im Angebot, Aliens Colonial Marines Patch, Aliens – Colonial Marines Demo, Total War: Rome 2 , Sega


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz