Sonic & All-Stars Racing Transformed: Neuer Arcade-Racer für SEGA-Fans

Maurice Urban
1

Nintendo hat Mario Kart, SEGA hat Sonic & All-Stars Racing: Der Publisher kündigte jetzt ein Sequel zum Spiel aus dem Jahr 2010 mit dem Untertitel “Transformed” an.

Sonic & All-Stars Racing Transformed: Neuer Arcade-Racer für SEGA-Fans

In “Sonic & All-Stars Racing Transformed” werden sich bekannte SEGA Charaktere wie Sonic, Dr. Eggman oder Vyse aus Skies of Arcadia auf  Rennstrecken duellieren, welche ebenfalls von anderen Spielen inspiriert wurden. Im Rennen wird übrigens nicht nur auf Autos, sondern auch auf Flugzeuge und Boote zurückgegriffen.

Hinter dem Spiel steckt erneut Sumo Digital, der Entwickler wurde mittlerweile mit einigen ehemaligen Angestellten von Bizzare Creations aufgestockt, die sich durch “Project Gotham Racing” bestens mit Rennspielen auskennen sollten. Erscheinen soll “Sonic & All-Stars Racing Transformed” gegen Ende des Jahres für PC, Xbox 360, PS3, PS Vita und 3DS.

Weitere Themen: Fist of the North Star, Yakuza Kiwami 2, Yakuza Kiwami, Football Manager 2017, Total War: Warhammer 2, Valkyria Revolution, Puyo Puyo Tetris, Motorsport Manager, Yakuza 6: Das Lied des Lebens, Sega

Neue Artikel von GIGA GAMES