Sharp stellt Android User Interface “Feel” vor

von

Es gibt so viele Hersteller im Android-Segment. ASUS, Samsung, Motorola, Sony, LG, die Liste ließe sich sogar um dutzende Firmen erweitern, wenn wir unseren europäischen Horizont erweitern würden. Sharp hat sich bisher sehr dezent verhalten, lässt mit der neuen Feel UX aber eine wahre Bombe platzen!

Sharp stellt Android User Interface “Feel” vor

Natürlich ist Sense von HTC toll. Die Nature UX von Samsung ist auch kein hässliches Entlein. Das pure Ice Cream Sandwich ist stylisch aber nicht sehr intuitiv. Über andere Hersteller-Oberflächen braucht man sich gar nicht erst unterhalten, modifizierte Interfaces wie MIUI sind natürlich wahnsinnige Ausnahmen im Feld.

Sharp hat mit der neuen Feel UX eine Android-Oberfläche zustande gebracht, die mir auf’s höchste Neugierig gemacht haben. Das Ganze hat nicht mehr viel von der puren Google-Experience,  doch ist es interessant zu sehen, wohin der Trend geht und was man mit Android alles realisieren kann!

Für mich sieht die UI super interessant aus, ob das auch auf andere Geräte kompiliert wird? Wie seht ihr das? Wäre das eine Option oder gar ein Sharp-Phone Kaufgrund für euch? Haut eure Meinung in die Kommentare oder in unser Forum!

 

Quelle: Mobiflip

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Sharp Aquos SH930W , Sharp Sh-01D, Sharp Aquos SH80F, Sharp


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz