Die Sky Online TV Box ist die Streaming-Box von Sky: Mit der Box können Kunden von Sky Online und Sky Snap das auf den heimischen Fernseher holen. Aber taugt die Sky Online TV Box auch was? Wir haben uns die Streaming Box von Sky einmal genauer im Test angeschaut.

Game of Thrones Season 6 Episode 2 - Trailer
6.753 Aufrufe

Jetzt Sky günstig testen! *

Streaming von Filmen und Serien wird immer beliebter. Amazon hat dazu seine Fire-TV-Geräte, während Google mit dem Nexus Player vertreten ist.  Sky Online startete 2014 ein eigenes Streaming-Angebot namens Sky Online mit  dem Kunden ohne zusätzliche Sky-Abos für 9,99 Euro Zugriff auf zahlreiche aktuelle Serien und Filme bekommen. Zunächst konnte man Sky Online nur per Browser oder App streamen, seit letztes Jahr bietet der Pay-TV-Anbieter mit der Sky Online TV Box ein eigenes Streaming-Gerät an.

Sky Online TV Box – Funktionen im Test

Die Sky Online TV Box basiert auf der Streaming-Box Roku 3 des gleichnamigen amerikanischen Herstellers. Roku ist seit einigen Jahren recht erfolgreich auf dem US- Markt vertreten – in den Boxen kommt ein auf auf Linux basierendes Betriebssystem namens Roku OS zum Einsatz. Äußerlich ähnelt die Sky Online TV Box weitgehend dem Gerät von Roku:

  • Neben einem Netzteilanschluss und einer HDMI-Buchse verfügt die Box über einen Ethernet-Anschluss, eine USB-Buchse sowie einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.
  • Auch eine kabellose Verbindung zum Internet per WLAN ist möglich – allerdings unterstützt die Sky Online TV Box kein WPS. Das WLAN-Passwort muss also manuell eingegeben werden.
  • An der Vorderseite befindet sich ein Infrarot-Empfänger für die mitgelieferte Fernbedienung – auch diese basiert auf dem entsprechenden Roku-Modell.
  • Im Unterschied zur Roku-Fernbedienung unterstützt das Sky-Modell allerdings kein WLAN – daher müsst ihr die Fernbedienung immer direkt auf die Sky Online TV Box ausrichten.
  • Wie von Amazon Fire TV und Co. bekannt, fehlt auch bei der Sky-Box ein dezidierter Aus/Ein-Schalter: Um das Gerät komplett auszuschalten, muss man es daher vom Strom-Kreislauf trennen.

In unserem Test kam es einige Male vor, dass die Sky Online TV Box das WLAN nicht erkannte bzw. die Verbindung kurzzeitig getrennt wurde. In diesem Fall half leider nur den Stecker zu ziehen, da es in der Benutzeroberfläche der Box keinen eigenen Button für den Neustart gibt. Generell läuft die Sky Online TV Box aber stabil, wobei es manchmal ein wenig störend ist, dass man zur Nutzung der Sky Online App sehr oft den PIN-Code eingeben muss.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele

Apps für Sky Online TV Box – Was taugt die Auswahl?

Womit wir bei einem der wichtigsten Punkte wären: Den Apps, die man mit der Sky Online TV Box erhält. Auf der Box befinden sich neben der Sky Online- und der Sky Snap-App verschiedene weitere Apps, darunter:

  • Youtube
  • Vimeo
  • Vevo
  • TuneIn
  • Red-Bull-TV

Nachteil: Im Unterschied zu Fire TV und Co. fehlen Apps für Mediatheken (z.B. von ARD und ZDF) sowie die Apps von Konkurrenz-Anbietern wie Amazon Instant Video, Netflix, Maxdome, Watchever oder Google Play Movies. Ob Sky hier irgendwann noch nachliefert, ist derzeit unklar – nach jetzigem Stand ist die Sky Online TV Box hauptsächlich für Kunden interessant, die ausschließlich das Programm von Sky sehen möchten. Das kann sich allerdings durchaus sehen lassen: Als Highlight finden sich etliche hochkarätige US-Serien im Programm, darunter Hits wie:

  • Boardwalk Empire
  • Walking Dead
  • Blacklist
  • Lilyhammer
  • Game of Thrones

Hinweis: Bucht ihr ausschließlich das Sky-Online-Abo, müsst ihr allerdings vorwiegend mit SD-Qualität vorlieb nehmen – wer die beste Qualität bei Sky will, kommt also auch in Zukunft nicht um ein klassisches Paket für Kabel oder Sat herum.

Aktuelle Sky-Angebote im Überblick *

Sky Online TV Box: Kosten im Überblick

Wollt ihr euch die Sky Online TV Box kaufen, habt ihr verschiedene Möglichkeiten: Entweder kauft ihr die Box einmalig mit einem Abo von Sky Online oder Sky Snap – in diesem Fall kostet die Sky Online TV Box 49,90 Euro. Kauft ihr das Gerät einzeln müsst ihr 70 Euro zahlen. Sky-Online-Pakete bekommt ihr als Abo zum Preis von monatlich 9,99 Euro –  außerdem könnt ihr Sport-Tagestickets erstehen.

Neben Sky Online bietet Sky auch noch einen relativ neuen Service namens Sky on Demand an, mit dem ihr ebenfalls Serien und Filme streamen könnt. Lest dazu die folgenden Artikel:

Bildquellen: Sky

Neue Artikel von GIGA FILM

  • The Grand Tour: Staffel 2 Folge 11 ab heute im Stream (Amazon)

    The Grand Tour: Staffel 2 Folge 11 ab heute im Stream (Amazon)

    Die kultige Chaos-Truppe um Jeremy Clarkson hat mit Amazon einen neuen „Sendeplatz“ und Geldgeber für den Nachfolger des wahrscheinlich bekanntesten und verrücktesten Automagazins „Top Gear“ gefunden. Die „Grand Tour“ hat Ende 2016 auf Amazon Video begonnen, die zweite Staffel startet mit etwas Verspätung im Dezember auf der Streaming-Plattform. Alles Wissenswerte zu „The Grand Tour“ Staffel 2 fassen wir an dieser...
    Thomas Kolkmann
  • Black Panther 2: Chancen auf Fortsetzung stehen gut

    Black Panther 2: Chancen auf Fortsetzung stehen gut

    „Black Panther“ startet am 15. Februar 2018 in Deutschland und es deutet sich an, dass Marvel mit dem afrikanischen Superhelden den nächsten Hit am Start hat. Eigentlich klar, dass da auch schon Pläne zu einer Fortsetzung kursieren. Regisseur Ryan Coogler hat sich jedenfalls schon Gedanken über Black Panther 2 gemacht und auch der Marvel-Chef liebäugelt mit einem weiteren Teil.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link