Sonos One: Das sind die Alternativen

Der Sonos One ist aktuell für 229 Euro erhältlich. Die Konkurrenz von Bose bewegt sich in einem ähnlichen Preisrahmen. Die smarten Lautsprecher von Amazon und Google sind deutlich günstiger, erreichen bei der Klangqualität aber nicht das Niveau des Sonos One.

Für Sparfüchse: Amazon Echo

amazon-echo-2017-q_giga

Wer keinen großen Wert auf den Klang legt, hat mit den Echo-Modellen von Amazon eine breite Auswahl und alle Funktionen von Alexa. Gerade ist die zweite Generation des Echos vorgestellt worden, der Klang reicht allerdings nicht an den Sonos heran.

Für Sparfüchse mit anspruchsvollen Ohren: Der Sonos Play:1

Der Vorgänger zum Sonos One ist der Play:1. Er bietet ebenfalls einen guten Klang, hat aber keinen Sprachassistenten. Wenn es ein gutes Angebot gibt, könnte man zuschlagen, allerdings liegt der Preisunterschied zum One aktuell nur bei 10 Euro und das neue Modell ist eindeutig zukunftssicherer. Nur kaufen, wenn der Preis deutlich unter dem Sonos One liegt.

Auch für unterwegs: Der Bose SoundLink Revolve

Bose-Soundlink-Revolve (2)

Bose hat mit dem SoundLink Revolve einen Lautsprecher im Angebot, der über ein verbundenes Smartphone Siri und den Google Assistent unterstützt. Auch die Verbindung zu Amazons Echo (Dot) ist möglich. Zusätzlich ist der Revolve tragbar und hat einen Akku verbaut, der 12 Stunden hält. In unserem Test erreicht er 4 von 5 Sternen.

Für Android-Nutzer: Google Home

Die Konkurrenz zu Amazon Echo und Alexa integriert den Google Assistant und kann ebenfalls Nachrichten vorlesen, das Wetter vorhersagen und mit Smart-Home-Geräten kommunizieren. Der Klang kommt jedoch nicht an Sonos und Bose heran. In unserem Test erreicht er 3,5 von 5 Sternen.

Streaming-Lautsprecher für die Wohnung im Überblick

Sonos One: Technische Daten

Treiber Ein Hochtöner, ein Mitteltöner und ein separater Bass- und Höhen-Equalizer, TruePlay-Funktion
Verstärker Zwei Verstärker der Klasse D
Mikrofone Sechs Fernfeld-Mikrofone
Bedienung Touch-Steuerung für Lautstärkeregelung, vorheriger/nächster Track, Wiedergabe/Pause und Mikrofon aus. Generelle Statusanzeige, Mute-Statusanzeige und Voice-Feedback
WLAN 802.11b/g im 2,4-GHz-Bereich.
Anschlüsse 100-240 V Stromanschluss und ein 10/100 Mbps Ethernet-Port
Maße und Gewicht 161,45 × 119,7 × 119,7 mm, 1,85 kg

Habt ihr noch Fragen zum Sonos One? Dann schreibt sie uns einfach unten in die Kommentare!

Weitere Themen: SONOS PLAYBASE, Sonos

Neue Artikel von GIGA TECH