Ape Escape on the Move - Offizielle Ankündigung für Amerika, Europa darf hoffen

Jan

Auf der Tokyo Games Convention 2010 wurde erstmals Ape Escape on the Move präsentiert, ein – der Name deutet es an – Ableger der berüchtigten Ape-Escape-Reihe zugeschnitten auf Sonys neustes Bewegungsbaby. Jetzt ist klar, das Spiel kommt im Sommer in die Staaten. Aber was ist mit Europa?

Ape Escape on the Move - Offizielle Ankündigung für Amerika, Europa darf hoffen

Kumi Yuasa, Produzent von Sony Computer Entertainment America (SCEA), gab heute im offiziellen PlayStation-Blog bekannt, dass Ape Escape on the Move auf jeden Fall in die Staaten kommen wird – und das noch diesen Sommer. Ein genaues Datum hat er allerdings heimtückisch zurückgehalten. Da es von einer englischen Version nicht mehr sonderlich weit zu einer deutschen ist, dürfen aber auch alle Affen-Freunde hierzulande auf den Sommer hoffen.

Wobei, Freunde? Bei Ape Escape geht es ja eigentlich eher darum, die mistigen Biester wieder einzufangen. In On the Move kreuzt ihr Rail-Shooter-mäßig automatisch durch die Gegend und dürft dann mit Netz, Staubsauger und allerlei anderen Gadgets die verrückten Affen einfangen. Und Buch führen dürft ihr jetzt ebenfalls, denn jeder Affe wird in eure “Monkeypedia” eingetragen. Neben der eigentlich Kampagne gibt es außerdem einige Minispiele, bei denen ihr dann dem Anschein nach sogar die Affen selbst spielt.

Nicht jeder mag ein Fan von Move sein, aber wenn die Apes dazukommen, kann es nur gut werden – also Daumen drücken, dass Europa nicht allzu weit hinter den Staaten hängen wird. Ape Escape on the Move erscheint in Amerika im Sommer exklusiv im PSN.

Weitere Themen: Horizon: Zero Dawn, Death Stranding, Spider-Man, God of War, Days Gone, Dreams, Doki-Doki Universe, Gran Turismo 6, Beyond: Two Souls Demo, Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz