Sony: Verklagt Schauspieler Jerry Lambert

Maurice Urban

Jerry Lambert ist vor allem für seine Rolle als liebenswerter Sony VP Kevin Butler bekannt, anscheinend hängt der Haussegen nun aber schief. Sony verklagt den Schauspieler nun nämlich.

Sony: Verklagt Schauspieler Jerry Lambert

Grund für die Klage sind verschiedene Werbespots, die Lambert für Bridgestone gedreht hat – dabei ist er unter anderem beim Spielen einer Wii zu sehen. Laut Sony hat Lambert somit Vertragsbruch begangen, das Unternehmen verklagt deshalb Bridgestone und die Werbeagentur Wildcat Creek Inc, deren Präsident Lambert ist.

“Wir haben erhebliche Ressourcen in den Charakter Kevin Butler investiert und über die Jahre ist er zu einer direkt mit den Playstation Produkten verbundenen Ikone geworden. Die Nutzung von Kevin Butler um andere Produkte zu verkaufen schafft Verwirrung auf den Markt und versucht Schäden an Sony”, heißt es in einem Statement.

Kevin Butler ist seit mehreren Jahren das Gesicht der Playstation Werbekampagne und hat auch auf der E3 regelmäßig Auftritte.

Quelle: Vg247

Weitere Themen: Horizon: Zero Dawn, Death Stranding, Spider-Man, God of War, Days Gone, Dreams, Doki-Doki Universe, Gran Turismo 6, Beyond: Two Souls Demo, Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz