Blu Ray - Das letzte optische Medium?

Leserbeitrag
9

Blu Ray hat sich seit einiger Zeit nun gegen HD-DVD behaupten können und bereits jetzt ranken sich Diskussionen ob nun das Ende der Entwicklung von optischen Speichermedien erreicht ist.

Wenn es nach Sony geht, der ja die Blu Ray als solche entwickelt hat, wird es keine weiteren Entwicklungen im Bereich der optischen Datenträgern nach Blu Ray geben.

Taka Miyama, Produktstratege bei Sony in Europa, geht aber davon aus das es bei Blu Ray noch durchaus neue ”Varianten” geben wird die auf neuen Technologien basieren werden. Aber grundsätzlich ist Blu Ray das finale Format.

Eric Kingdon, Miyamas Kollege und Chief Technical Advisor for Home Audio and Video bei Sony sieht indes eine sehr rosige Zukunft für die Blu Ray. Denn schließlich haben bereits einige Firmen Blu Rays mit einer Speicherkapazität von 500 GB entwickelt. Darauf können dann Filme mit doppelter Full-HD Auflösung auf den Markt kommen. Für die Zukunft ist man also gerüstet.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz