Blu-ray Discs - Bald vielleicht mehr Speicherplatz

Leserbeitrag

Blu-ray-Discs werden schon bei vielen Filmen verwendet und ab und zu ist der Speicherplatz auch sehr knapp. Nun soll es vielleicht bald ein Verfahren geben, das mehr Speicherplatz zur Verfügung stellt. Dies wurde in der Nikkei Electronics Asia-Zeitung bekannt gegeben.

Sony und Panasonic arbeiten an dem Verfahren (Maximum Likelihood Sequence Estimation, kurz i-MLSE), damit sollen dann auf einer Schicht nicht mehr 25 GB passen, sondern bis zu 33,4 GB. Wie dies genau funktionieren soll, wird diese Woche noch auf der CES bekannt gegeben. Nur bekannt ist, dass es vermutlich eine höhere Datendichte besitzt.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz