GameCity 09 - Gaming findet Stadt - Spiele-Event in Wien

Leserbeitrag
4

Dieses Jahr findet zum dritten Mal die GameCity im Wiener Rathaus statt. Wie die beiden male zuvor wird wahrscheinlich wieder Electronic Arts, Ubisoft, sowie die Konsolenhersteller Nintendo, Sony und Microsoft vertreten sein. Somit wird es möglich sein einen Großteil der kommenden Hits selbst anspielen zu können.

Die GameCity bietet für alle Altersgruppen etwas an. Jugendliche und Erwachsene gehen in die ab 16 oder ab 18 Bereiche, während sich die Kinder und Eltern mit Familienfreundlichen Spielen ihre Zeit vertreiben. Außerdem gibt es regelmäßig Vorträge über Videospiele. So werden Eltern nicht über Gefahren von Videospielen informiert, sondern es wird versucht Unklarheiten und Vorurteile zu beseitigen. Zusätzlich erfahren Eltern, welche Spiele für Kinder geeignet sind. Im Wiener Rathaus versucht man also nicht Videospiele zu verbieten, sondern die Eltern Aufzuklären. Auch alle E-Sports begeisterten können vorbeischauen, da wieder das Österreichische Finale der World Cyber Games stattfindet.

Für alle Österreichischen Zocker, die nicht die Möglichkeit hatten bei der Gamescom dabei zu sein und trotzdem die kommenden Hits antesten möchten, die sollten auf jeden Fall vorbeischauen.

Die Öffnungszeiten der Gamecity sind wie folgt:
25.September 17:00-0:00 (lange Nacht der Spiele)
26.September 10:00-19:00
27.September 10:00-19:00

Der Eintritt ist frei.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz