LittleBigPlanet - Von Platz 4 auf Platz 19

Leserbeitrag
55

(Denis W.) Der Trommelwirbel für “LittleBigPlanet” war groß, und die Wertungen der Fachpresse überragend. Mit einer Metacritic-Durchschnittswertung von 95 Prozent konnte man stolz auf das Werk blicken. Jedoch der Blick auf die aktuellen britischen Charts sieht nicht ganz so rosig aus, zumindest nicht so wie man es sich den Ankündigungen zufolge erhofft hatte.

Aktuell liegt “LittleBigPlanet” nämlich auf Platz 19, gefallen von Platz 4, und es wird schon bei einem derartigen Platzverlust so manchen Kritiker laut, dass “LittleBigPlanet” ein kommerzieller Mißerfolg wird.

Jedoch gibt man sich bei Sony zuversichtlich und kämpferisch. Dazu der UK-Head of Public Relations, David Wilson:

“Wir sind sehr zufrieden mit den Verkäufen von LittleBigPlanet. Zu einer anderen Jahreszeit wäre es die klare Nummer Eins – also muss man die Zahlen im Gesammtkontext sehen. Es ist gerade eine sehr unbeständige Jahreszeit, und die Zahlen belegen dies – am 7. November sind 47 Titel erschienen, unter denen einige potentielle Nr. 1 Kandidaten für die Weihnachtszeit sind.”

Zusätzlich dürfe man “LittleBigPlanet” nicht mit bereits weltbekannten Nachfolgern vergleichen:

“Dafür, dass LittleBigPlanet ein komplett neues Franchise ist, verkauft es sich erstaunlich gut.”

Ausserdem sieht man sich als Positivbeispiel für alle Innovatoren:

“Die Industrie wird zugeschüttet mit innovativen Produkten, die gute Werungen bekommen, aber sich schlecht verkaufen. LittleBigPlanet hat mit diesem Stereotyp gebrochen, und ist nicht nur brilliant und originell, sondern weltweit auch sehr erfolgreich.”

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz