Sony-Chef - "Nintendo darf uns nicht davonziehen"

Leserbeitrag
7

Sony Computer Entertainment-Chef Kaz Hirai erwähnte in einem Interview mit der japanischen Wirtschaftszeitung ”Nikkei”, dass unter dem Playstation-Erfinder Ken Kutaragi nur die Hardware seiner PS3 ein großes Thema sei. Jedoch sollte man sich auch vor Augen halten, dass es auch gute Spiele aus dem Hause Sony gibt. Dies sei in letzter Zeit eher in den Hintergrund geraten.

”Das erste, was ich tat als ich letztes Jahr die Führungsposition bei Sony übernahm, war den Anreiz der Spiele in den Vordergurnd zu heben. Die größte Voraussetzung für eine erfolgreiche PS3 sind gute Spiele. Das ist das absolut wichtigste Kriterium, dass wir nicht aus den Augen verlieren dürfen.”

Auch Konkurent Nintendo wurde speziell erwähnt:
”Wir können nicht zulassen, dass Nintendo uns allen davonzieht.”

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz