Sony - Erstes 360° Display vorgestellt

Leserbeitrag
15

Sony hat in Japan seine Monitor-Zukunft den ”360 Degree Stereoscopic Display” vergestellt. Es ist ein zylinderförmiges Display, welches von allen Seiten einsehbar ist und einen 3D-Effekt bietet.

Das Besondere hier: Es ist kein weiteres Equipment, wie zum Beispiel eine 3D-Brille, nötig. Der Effekt ist mit bloßen Augen sichtbar. Dies ist natürlich ein Prototyp. Der Preis oder gar ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

Sony stellt sich die Nutzung des Geräts in verschiedenen Bereichen vorn. So könnte man es in der Medizin, als Werbeplattfor oder als Leitsystem nutzen. Im Privatgebrauch wäre das Disply als 3D-Bilderrahmen interessant.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz