Sony - Legt Microsoft Steine in den Weg

Leserbeitrag
105

(Daniel Saar) Es ist wirklich keine große Überraschung: Wie nun aus den US-Amerikanischen Nachrichten bekannt wurde, hat Sony alle Netflix Angebot auf Microsofts XBox360 blockiert.
Konkret bedeutet das, dass alle Columbia Pictures Filme nicht von Microsofts Konsole gestreamt werden können, auf allen anderen Netflix kompatiblen Geräten funktioniert dies jedoch problemlos.

In der Videobibliothek heißt es schlicht, “die Nutzung sei auf der XBox360 nicht möglich”, weiter wird angegeben, es gäbe “Lizenzierungsprobleme”, Details bleiben aus.

Da Columbia Pictures zu Sony gehört ist dieser Schritt nicht wirklich verwunderlich. Für Microsoft natürlich ärgerlich, für Sony nur ein konsequenter Schritt im Konsolenkampf.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz