Sony macht Verluste - Sony verliert 800 Millionen Euro

Leserbeitrag
30

800 Millionen Euro. Das ist die Summe die Sony vorraussichtlich im diesen Geschäftsjahr, welches am 31. März endet, verlieren wird.

Die Finanzkrise macht sich nun auch bei Sony bemerkbar. Anfangs rechnete man mit einem Plus von 1,6 Millionen Euro, jedoch sind daraus die o. g. 800 Mio. Euro geworden. In Folge dieser Verluste plant Sony 16000 Mitarbeiter zu entlassen. In Zusammenhang dieser Krise will Sony, Gerüchten, zufolge den Preis der Playstation 3 senken, um die Verkauferzahlen der PS3 zu erhöhen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz