Sony Musik - Erneunter Angriff auf die Sony Server!

Leserbeitrag

Der Elektronikkonzern Sony kommt nicht mehr zur Ruhe, denn seit dem das Playstation Network gehackt wurden war und ca. 75 Millionen Nutzerdaten online waren, wurde erneunter ein Angriff auf die System von Sony vorgeführt.

Diesmal wurde es aber der griechische Hauptsitz getroffen und dabei wurde die komplette Nutzer-Datenbank von Sony Musik entwendet. Der oder Die Angreiffer stellten anschließen die Daten online wie das Sicherheitsunternehmen Sophos mitteilte. Enthalten sind Nutzernamen, die zugehörigen Klarnamen und E-Mail-Adressen. Aber es gibt noch eine kleine Erleichterung: Auf der Seite Pastebin.com sind keine Passwörter oder Telefonnummern enthalten.

Der Angriff erfolge wahrscheinlich über eine SQL Injection-Attacke. Diese Lücke hat man auch bei den anderen Seiten des Unternehmens festgestellt. Man rät die User dazu, ihr Passwort trotzdem zu ändern, da man nicht genau weiß, ob die Hacker, auch dieses besitzen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz