Sony Online Entertainment - Entlassungen bestätigt, The Agency eingestellt

Leserbeitrag
1

Sony bestätigte nun die Gerüchte um Entlassungen bei Sony Online Entertainment. Neben der Schließung der Studios in

Tucson, Denver und Seattle wird auch das Spiel The Agency eingestellt. Insgesamt müssen 205 Leute ihren Hut nehmen und sich auf die Suche nach einem neuen Job machen.

”Als Teil einer strategischen Entscheidung um die Kosten zu reduzieren und die weltweite Belegschaft zu rationalisieren, kündigte SOE heute die Beseitigung von 205 Stellen und die Schließung der Studios in Tucson, Denver und Seattle an. Als Teil dieser Umstrukturierung wird SOE die Produktion von The Agency einstellen, um die Entwicklungsressourcen auf zwei neue MMOs der renommierten Marken PlanetSide und Everquest zu konzentrieren und gleichzeitig das derzeitige Portfolio von Onlien Games aufrechtzuerhalten. Alle möglichen Maßnahmen werden ergriffen um sicherzugehen, dass die betroffenen Teammitglieder mit entsprechendem Interesse behandelt werden”, heißt es in einem offiziellen Statement.

Unter dem Dach von Sony Online Entertainment läuft unter anderem das Superhelden MMO DC Universe Online und Star Wars Galaxies.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz