Sony - Rückruf von Laptops

Leserbeitrag
2

Wie heute bekannt wurde, ruft Sony insgesamt 440.000 Laptops zurück. Betroffen sind Laptops der Vaio-Serie. Insgesamt sind es 19 Modelle, die im Zeitraum zwischen Mai und Juni 2008 hergestellt wurden und nun Probleme aufweisen. Die Vaio-Serie wurde weltweit verkauft.

Das Problem liegt bei der Verkabelung zwischen Laptop und Display. Dadurch kann eine enorme Wärme entstehen, die den Laptop verformen kann.

Sony gab bekannt, dass die fehlerhaften Laptops auch in Deutschland verkauft wurden.
Gemeldet wurde der Rückruf von AP.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz