Sony - Sony streicht noch mehr Stellen

Leserbeitrag

Die Weltwiretschaftskrise zieht seine Kreise. Da bleibt Sony natürlich auch nicht ausgeschlossen. Aufgrund der Finanzkrise plante Sony ungefähr 1,1 Millarden US-Dollar zu sparen. Bei dieser Abspeckaktion entschließ sich Sony auch 8000 Vollzeitkräfte gleich mit zu entlassen und unnötige oder nebensächliche Sparten einzustellen.
Dass das nicht schon genug wäre, entschied sich Sony nocheinmal 8000 Kurz- und Leiharbeiterstellen zu streichen um weitere 340 Millionen Euro zu sparen. Damit spart Sony sehr viel geld ,gibt aber gleichzeitig auch 5% seiner Belegschaft ab. Insgesamt soll diese Prozedur bis 2010 vollendet sein.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz