Sony - Wir haben Home zu früh angekündigt

Leserbeitrag
3

Wie PlayStation Home Regisseur Peter Edward nun eingeräumt hat, hätte man PlayStation Home zu früh angekündigt. Dies war erstmals vor 2 Jahren auf der Game Developers Conference.”Zunächst waren die Menschen regelrecht begeistert davon, weil man etwas völlig anderes mit einer Menge Potenzial plane. Dann kam die Erkenntnis, dass es wohl etwas zu früh gewesen sei, Trotz das man eine Menge Anerkennung unter den Entwicklern erhalten hat, sahen auch diese noch viel Arbeit in dem Projekt.Laut Edward waren die Entwickler zunächst auch etwas zurückhaltend, was Tests anging nach der Anknüdigung von PlayStation Home. Erste Feedbacks vielen in die Richtung aus, dass der Boden noch etwas zu dünn dafür sei.Dementsprechend zurückhaltend fiel auch die Unterstützung seitens der Entwickler, aber nun ist es an der Zeit wo sich jede Menge interessante Dinge in PlayStation Home entwickleln. Man erkennt, dass die Entwicklung nicht so schwierig ist und man eine Menge Potenzial zu bieten hat.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz