Sonys neues Meisterwerk - Alles zu Home

Leserbeitrag

Der Social-Networking-Gedanke erobert die Konsolenwelt: Nach Nintendo hat auch Sony auf der Gaming-Messe ”E3” angekündigt Playstation-Spieler mit 3D-Avataren auszustatten. In der virtuellen Welt ”Home” bewegen sich die digitalen Alter-Egos wie in dem Pionierproject ”Second Life”. Außerdem kann man in ”Home” gemeinsam PS3-Games spielen.

Sony hat für die Playstation 3 auch einen Downloaddienst vorgestellt, über den Filme und Fernsehsendungen direkt über die Konsole bezogen werden können. Der Konkurrent Microsoft hatte einen Tag zuvor einen ähnlichen Dienst für seine Xbox 360 zum Jahresende angekündigt. Durch eine Kooperation mit dem US-Videoverleiher Netflix will Microsoft dann aber rund 10.000 Filme anbieten, während der PlayStation-Dienst mit etwa 300 Streifen an den Start geht, wie auf der Computermesse E3 in Los Angeles angekündigt wurde.

Die Veröffentlichung von Home wird doch wohl erst im Frühjahr 2009 vons tatten gehen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz