Sony: Bootloader entsperren jetzt einfacher und für Xperia Z2 & Xperia Z2 Tablet möglich

Tuan Le
13

Sony konnte sich in der Vergangenheit bereits durch eine transparente Update-Politik sowie die aktive Beteiligung bei der AOSP-Entwicklung einen guten Ruf in der Entwickler-Community sichern. Auch das Entsperren des Bootloaders ist bei fast allen Xperia-Smartphones problemlos möglich, ein entsprechendes Online-Tool wird von Sony bereitgestellt. Dieses ist jetzt stark überarbeitet worden und liefert eine vereinfachte Methode zur Entsperrung. Hinzugekommen auf der Liste der entsperrbaren Smartphones sind außerdem das Sony Xperia Z2 und Xperia Z2 Tablet.

Sony: Bootloader entsperren jetzt einfacher und für Xperia Z2 & Xperia Z2 Tablet möglich

Das Entsperren des Bootloaders ist bei Xperia-Smartphones notwendig, um einen Custom Kernel, ein Custom Recovery-Modul oder ein Custom ROM wie die CyanogenMod flashen zu können. Mancher Enthusiast in der Nutzerschaft wählt nach dem Erwerb des Gerätes sogleich den Weg zur Webseite des Unternehmens, wo der Vorgang binnen kürzester Zeit abgeschlossen werden kann. Das geht ab sofort auch mit dem Sony Xperia 2 und Xperia Z2 Tablet.

Dank der seitens Sony vereinfachten Prozedur sind nun außerdem nur noch folgende Schritte notwendig:

  • die Auswahl des Gerätes und die Eingabe einer E-Mail-Adresse
  • die Eingabe der IMEI
  • den Erhalt des Unlock Code und der eigentliche Prozess der Entsperrung des Bootloaders (automatisiert)

Darüber hinaus hat Sony die Anweisungen etwas umformuliert und Hinweise, die nur für bestimmte Geräte gelten, aus den Beschreibungen für andere Geräte entfernt, um Verwirrung zu verhindern. Ebenso hinzugekommen ist eine FAQ-Sektion, bei der die wichtigsten Fragen und entsprechenden Antworten im Überblick zu finden sind, zudem wirkt die Startseite nun etwas übersichtlicher.

Sony betont allerdings, dass das Entsperren des Bootloaders nur für erfahrene Nutzer empfehlenswert ist und einen Verlust der Hardware-Garantie, im schlimmsten Falle auch irreparable Schäden am Gerät zur Folge haben könnte. Ohnehin gibt es laut Sony für normale Nutzer keinen Grund, den Bootloader zu entsperren – zumindest das dürften einige Fans von Custom-ROMs bei aller Sympathie zum Unternehmen dann aber doch anders sehen.

Seid ihr mit Sonys Interpretation von Android zufrieden oder wagt ihr euch an den Unlock? Eure Meinung dazu gerne in die Kommentare.

Quelle: Sony Developer World [via Android Central]

Weitere Themen: Sony Xperia Z2, The Last Of Us 2, The Inpatient, Shadow of the Colossus, Nioh, Uncharted: The Lost Legacy, Knack 2, Death Stranding, God of War (2018), Sony

Neue Artikel von GIGA ANDROID