Sony Ericsson MT15i: Vivaz 2-Test aufgetaucht

Daniel Kuhn
2

Der Mobile World Congress erstreckt sich nur über vier Tage. Bei der Menge neuer Geräte, die in Barcelona angekündigt werden sollen, scheint dieser Zeitraum aber langsam knapp zu werden — wenn bereits einen knappen Monat vor der Veranstaltung täglich Informationen über neue Geräte bekannt werden. Heute ist ein neues Gerät von Sony Ericsson aufgetaucht: Das MT15i oder auch Vivaz 2.

Sony Ericsson MT15i: Vivaz 2-Test aufgetaucht

Eldar Murtazin von mobile-review.com hat das Gerät einem sehr ausführlichen Test unterzogen und ein recht positives Fazit gezogen. Das Smartphone hat laut Murtazin das Potenzial ein echter Bestseller zu werden.

Das MT15i soll im mittleren Preissegment positioniert werden und im April 2011 mit Android 2.3 “Gingerbread” ausgeliefert werden. Murtazin lobt an dem Smarthone besonders die Laufzeit des 1500mAh Akkus, das Reality Display mit 854 x 480 Pixel Auflösung und die hohe Qualität der Frontkamera. Letzteres verwundert doch ziemlich angesichts der Tatsache, dass das Xperia Arc, welches auf der CES vorgestellt wurde und als neues Flaggschiff von Sony Ericsson gilt, ohne Frontkamera auskommen muss.
Die 8 MP-Kamera soll fast identisch zu der des Xperia Arc sein. Ansonsten ist das Gerät mit einem 1GHz Qualcomm MSM7630-Prozessor mit Adreno 205-Grafik und 512 MB RAM ausgestattet.

Wir stimmen zu, dass die Infos über das MT15i wirklich vielversprechend klingen und das Gerät das Potenzial hat, ein deutlich größerer Erfolg zu werden als das Xperia Arc.

Einzig bei der Namensgebung hegen wir Zweifel. Eldar Murtazin erwähnt in seinem Test mehrmals, dass das Gerät auch unter den Namen Vivaz 2 erscheinen soll. Die Vivaz-Linie von Sony Ericsson bezeichnete bis dato Smartphones, die mit dem Symbian-Betriebssystem liefen. Die Verwendung von Symbian hat der Hersteller inzwischen eingestellt um sich stärker auf Android zu konzentrieren, wie unsere Kollegen von winload.de im Oktober 2010 berichtet hatten. Diese Tatsache würde zwar für die Verwendung des Namens Vivaz 2 sprechen, aber der Schriftzug “Xperia” auf der Geräte-Front lässt uns vermuten, dass es einen anderen Namen bekommen wird.
Wie so oft in letzter Zeit, wird auch in diesem Fall der MWC Gewissheit schaffen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz
}); });