Derzeit schlägt sich eine Welle der Entlassungen auf die Spielebranche nieder. Arbeitsplätze werden gestrichen, Ressourcen werden verlagert, Spiele, die noch nicht einmal offiziell angekündigt sind, werden bereits verschoben. So erwischte es jetzt auch Sony Online Entertainment und THQ mit mehreren Studios.

Sony Online Entertainment - SOE entlässt weiter Angestellte, PlanetSide Next verschoben

Die Gerüchte über Sonys finanzielle Schwierigkeiten in der Online-Sparte verhärten sich zunehmend. Wie ein Sprecher bekannt gab, wurden bereits die Studios von Sony Online Entertainment (SOE) in Denver, Seattle und Tucson geschlossen. Durch diese Schließungen fallen auch das in Tucson produzierte Agenten-MMOG “The Agency” und dessen Facebook-Ableger flach.

Unter den Schließungen haben bisher insgesamt 205 Angestellte leiden müssen. Dass sich die Schließungen auf laufende Titel auswirken sollen, schließt Sony aus. Die Bemühungen werden sich jedoch künftig stärker auf die Ableger der Reihen “Planetside” und “Everquest” konzentrieren.

Aus den Kürzungen wird dennoch noch ein positiver Nutzen gezogen. So sind die Mittel, die durch die Stilllegung von “The Agency” freigeworden sind, nun in das kommende “PlanetSide Next” investiert worden. Durch die Aufstockung der Ressourcen meldete SOE-Präsident John Smedley allerdings sofort an, dass sich der Release nach hinten verlagere.

SOE steht mit den Schließungen derzeit allerdings nicht allein da. Auch Publisher THQ kündigte an, dass die Entwicklerstudios Volition (Saints Row, Red Faction) und Kaos (Homefront) aus Gründen der Kapazitätsanpassung mit deutlichen Arbeitsplatzeinsparungen rechnen müsse.

Quelle: www.game-news.de

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Auch dieses Jahr ist es bald wieder soweit, am 05. Februar (MEZ) steigt das amerikanische Sportevent der Superlative: Der Super Bowl 2018. Kaum ein anderes sportliches Einzelevent bannt jährlich so viele Zuschauer im Stadium und vor den Bildschirmen, wie das American Football Finale. Auch diesmal sind rekordverdächtige Zuschauerzahlen zu erwarten, wenn sich die Finalisten mit einander messen. Die Augen sind jedoch nicht...

    Robert Kägler

  • Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Ihr möchtet Pro7 live verfolgen, aber der Fernseher ist bereits besetzt oder ihr habt gar keinen Fernsehanschluss? Inzwischen ist es ganz einfach möglich, den Live-Stream des Senders kostenlos und legal anzuschauen – sowohl im Browser, als auch mit dem Tablet oder Smartphone. Wie das geht und welche Alternativen ihr sonst noch habt, erfahrt ihr hier. 

    Thomas Kolkmann 7

  • Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Seit 2013 lädt Fernsehkoch und Sympath Horst Lichter mit „Bares für Rares“ zur Beschau von Antiquitäten, wertvollen Sammlerstücken und hin und wieder auch ganz besonderen Exponanten ein. Dabei soll das Rare aber nicht nur beguckt, sondern auch von den Bares-für-Rares-Händlern zu Geld gemacht werden. Insgesamt saßen bereits 21 verschiedene Trödel-Experten hinter dem Händler-Podium, wobei die Stammbesetzung aus...

    Thomas Kolkmann 2

* gesponsorter Link