Sonys PSN weiterhin offline

Marion Helmes

Sony hat den für vergangene Woche angepeilten Neustart von PlayStation Network und Qriocity auf unbestimmte Zeit verschoben. Oberste Priorität bei Sony hat zufolge die Systemsicherheit. Erst wenn diese gesichert ist, werden die Angebote wieder ans Netz gehen.

„Wir arbeiten sehr hart um sicherzustellen, dass die Sicherheit der neuen Netzwerk-Infrastruktur den Anforderungen entspricht und prüfen dies auch mit externen, renommierten Sicherheitsunternehmen”, schreibt Head of Communications Sony Computer Entertainment Europe Nick Caplin im Firmenblog.

Handfeste Informationen gibt es indes zum Entschuldigungspaket, das der Konzern für die betroffene Kundschaft schnüren wird. Laut Caplin werden PlayStation-3-Kunden aus fünf Spielen zwei wählen können, die kostenlos abgegeben werden. Besitzer einer PlayStation Portable können zwei aus vier Spielen wählen. Um welche Titel es sich dabei handel, verriet Sony noch nicht.

Weitere interessante Spielethemen findest du hier!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz