Wochen-Rückblick - Das sind die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche

commander@giga
10

(Jens) Mein Gott, schon wieder haben wir Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Beste Zeit, um nochmal die News der vergangenen Tage Revue passieren zu lassen und euch somit nochmal einen Überblick über die wichtigsten Meldungen zu geben.

Wochen-Rückblick - Das sind die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche

GT 5 am 2. November? Von wegen!

Die wohl größte Aufreger-News in dieser Woche ist die erneute Verschiebung von Gran Turismo 5. Ja, eigentlich sollte die Renn-Simulation am 2. November erscheinen. Und es sah doch auch alles so gut aus, dass man sich schon sicher war, dass an diesem Tag gerast werden darf. Aber nein, Sony machte der Vorfreude an jähes Ende und verschob den Termin auf ein noch nicht näher genanntes Datum. Das Spiel soll aber definitiv noch vor Weihnachten 2010 erscheinen. Ein Mitarbeiter von Sony Computer Entert. Europe sagte in einem Interview: “Was zählt ist, dass die Verschiebung eine kurze sein wird und das Spiel wird seinen Erwartungen gerecht werden.”

Als Grund für die Verschiebung Sony an, dass die Entwickler noch etwas mehr Zeit bräuchten, um alles auf Hochglanz zu polieren und somit das perfekte Rennerlebnis zu liefern. So etwas ist natürlich auch löblich, allerdings wird es nach all den Jahren des Wartens wirklich mal Zeit, dass Gran Turismo 5 auf den Markt kommt. Sonst kommt der Duke nachher sogar noch eher, falls das Spiel doch nicht mehr in diesem Jahr heraus käme. Aber wollen wir mal das Beste hoffen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz