1 von 13

Als Spotify begann gab es viele Interpreten und Labels, die nichts mit Musikstreaming zu tun haben wollten. Beliebte Künstler wie Adele und Taylor Swift befürchteten, dass die Portale ihre CD-Verkäufe und Downloads sinken lassen. Auch das Geschäftsmodell steht immer wieder in der Kritik, weil die Bands pro Stream nur wenig Geld bekommen. Doch mittlerweile sind die Anbieter wie Spotify und Apple Music so groß, dass sich fast alle Künstler der riesigen Nutzerzahlen nicht mehr entziehen können. Fast alle …