Pearl haut 5,2 Zoll Smartphone SPX-5 für 169 Euro raus

Andre Reinhardt
22

SimValley sagt eventuell dem Einen oder Anderem noch etwas. Diese Firma hat vornehmlich beim Online-Händler Pearl seine Geräte platziert. Seit jeher konnten diese mit einem ausgewogenen Preis/-Leistungsverhältnis überzeugen. Diesmal noch mit einem großen Screen und Dual-SIM.

Pearl haut 5,2 Zoll Smartphone SPX-5 für 169 Euro raus

Perlen vor die Säue ... ist dieses Smartphone sicher nicht. Denn Anbieter Pearl zielt hier auf Fans von großen Displays ab und bietet noch dazu seinen fast schon obligatorischen Dual SIM-Karten-Support. Das 5,2 Zoll Monster kommt in zwei Ausführungen daher. Schauen wir uns zunächste das 169,90 Euro günstige Gerät „SPX-5“ an. Hier haben wir folgende technische Daten:

  • Quadband-GSM
  • Kratzfestes Multitouch Display mit 5,2 Zoll und 800×480 Pixeln
  • Eine antike 2 Megapixel-Kamera
  • GPS, WLAN, Bluetooth
  • Android 2.3
  • 1 GHz CPU
  • 256 MB RAM
  • 512 MB interner Speicher
  • Einen besonders starken 2500 mAh Akku
  • Die Maße sind 15 cm Höhe, 8,1 cm Breite und 1,1 cm Tiefe


Lässt man die niedrige Kamera-Auflösung außer Acht hat man hier also wirklich eine außerordentlich gute Ausstattung. Besonders der Akku sollte für Jubelschreie sorgen. Wer aber Bedenken wegen der Kamera hat, der macht nochmal 60 Euro locker. Denn dann erhält man die „SPX-5 UMTS“-Variante. Hier hat man dieselbe Ausstattung, aber zusätzlich eine 8 statt 2 Megapixel-Kamera und den mobilen Datenturbo UMTS. Außerdem besitzt es eine Frontkamera. Was bei Beiden Modellen bedenklich stimmen könnte, ist der niedrige RAM.

Das Betriebssystem ist aber auf dem neuesten Stand und Preis/-Leistungstechnisch sind das schon zwei besondere Leckerbissen.Von der Displaygröße her reicht es schon fast an das Samsung Note heran. Dieses hat einen unwesentlich gößeren 5,3 Zoll Screen – aber auch 1280×800 Pixel zu bieten.

Weitere Themen: Zoll, SPX

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });