Square Enix - Die Sache mit den Remakes - Verkaufszahlen 2008

Leserbeitrag

Star Ocean – First Departure, Star Ocean – Second Evolution, Final Fantasy 4, Dragon Quest 4, 5 & 6, Chrono Trigger DS, Final Fantasy 1 & 2, etc. etc.

Ihr kennt die aktuelle Lage. Viele Spiele sind einfach nur Remakes ältere Titel. Square Enix, der Konzern der wohl am meisten auf solche Remakes setzt gibt die Software-Verkaufszahlen für das Jahr 2008 bekannt.

Dragon Quest 5 hat sich mit 1.15 Millionem Exemplaren am meisten Verkauft. Gefolgt von Final Fantasy 7 – Crisis Core mit 620.000 Exemplaren. Alle Titel und Zahlen bei der Quelle.

Die gesamten Sofware-Verkäufe von April bis September 2008 belaufen sich auf 4.98 Millionen Exemplare und sind im Vergleich zum Vorjahr mit 6.92 Millionen Exemplare gesunken.

Und somit belegt ein Remake den klaren Platz 1. Weitere Remakes stehen den Verkaufszahlen der Neuentwicklungen in nichts nach. Wir können also sicher sein dass die Remakes bei Square Enix weiterhin ein großes Thema sein werden.

Weitere Themen: Final Fantasy 15, Deus Ex GO, World of Final Fantasy, Final Fantasy XII, Rise of the Tomb Raider, Final Fantasy VII Remake, Final Fantasy Type-0 HD, Lara Croft und der Tempel des Osiris, Sleeping Dogs, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz