Square Enix – Pläne nach der Übernahme von Eidos.

von
Leserbeitrag

Nachdem Square Enix den angeschlagenen Puplisher Eidos übernomen hat, stelt sich natürlich die Frage wie es weiter geht und wie die Pläne nach der Übernahme aussehen.

Nun gab Square Enix folgendes bekannt.

Die Technologien der Unternehmen werden geteilt, damit die Entwickler beider Seiten davon profitieren könnten.
Das Potenzial und das geistige Eigentum von Eidos will Square Enix auf \”vielfältige Art und Weise\” verwenden.

Nun muss man abwarten wie der erste Titel aus dieser Fusion aussehen wird.

Weitere Themen: Murdered: Soul Suspect, Final Fantasy XV, Thief, Bravely Default, Lightning Returns: Final Fantasy XIII, Tomb Raider Demo, Square Enix


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz