Final Fantasy Versus 13: Square Enix dementiert Gerüchte um Einstellung

von

Anscheinend hat man sich doch zu schnell Sorgen um Final Fantasy Versus 13 gemacht: Square Enix dementierte nun die Gerüchte um eine Einstellung des Spiels.

Final Fantasy Versus 13: Square Enix dementiert Gerüchte um Einstellung

Square Enix CEO Yoichi Wada äußerte sich auf Twitter zu den Gerüchten, die in der vergangenen Woche auftauchten. “Final Fantasy Versus 13″ sei so weiterhin in Entwicklung und Wada hätte erst vor kurzem an einem Meeting teilgenommen, um den Fortschritt des Spiels zu sehen.

Seit sechs Jahren befindet sich “Final Fantasy Versus 13″ in Entwicklung, wirklich viel hat man von dem Spiel in den vergangenen Jahren aber nicht mehr gesehen. Vielleicht gibt es ja am Event zum 25. Geburtstag von Final Fantasy neue Infos.

Via: VG 247

Weitere Themen: Murdered: Soul Suspect, Final Fantasy XV, Thief, Bravely Default, Lightning Returns: Final Fantasy XIII, Tomb Raider Demo, Square Enix


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz