Square Enix: Neue Titel wichtiger als FF7 Remake

Besonders nach den eher enttäuschenden letzten Teilen hoffen viele Final Fantasy Fans auf ein Remake von Final Fantasy 7, dem für viele besten Teil der Reihe. Doch die Chancen dafür stehen eher schlecht.

Square Enix: Neue Titel wichtiger als FF7 Remake

Bei Square Enix scheint man derzeit nicht an ein Remake von Final Fantasy 7 zu denken – vielmehr möchte man sich auf neue Spiele konzentrieren.

Wie Charakter Designer Tetsuya Nomura gegenüber Famitsu (via Andriasang) verriet, ist man sich den Wünschen der Fans durchaus bewusst. Allerdings legt man den Fokus eher auf neue Titel, eben um das Niveau von Final Fantasy 7 zu erreichen oder sogar zu übertreffen.

“Final Fantasy 7″ erschien ursprünglich im Jahr 1997 für die Playstation, seit 2009 gibt es den Klassiker auch über das Playstation Network für die PS3.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Lara Croft und der Tempel des Osiris, Sleeping Dogs, Final Fantasy Type-0, Rise of the Tomb Raider, Murdered: Soul Suspect, Final Fantasy XV, Thief, Final Fantasy Type-0, Rise of the Tomb Raider, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz