Elemental: War of Magic - soll den besten Kopierschutz bekommen

Leserbeitrag
11

In der letzten Zeit geht der Trend des Kopierschutzes dahin, eine bestehende Internetverbindung zu haben. Dadurch werden die ehrlichen Käufer jedoch bestraft. Sie müssen sich beim Publisher registrieren und wenn sie keine Internetverbindung haben, können sie nicht spielen. Den Raubkopierern ist dies egal, da sie sich einen Crack besorgen und das Spiel dann ohne Einschränkungen geniessen können.

Der Geschäftsführer von Stardock, den Entwickler des Strategie-Spiels Elemental: War of Magic, versicherte gegenüber der PCGamer, dass ihr Spiel mit dem besten Kopierschutz versehen wird. Sein Plan ist genauso einfach wie clever: “Ich denke, was gegen die Piraterie hilfreich wäre, ist den Käufern Sachen zu geben.” Dies soll bedeuten, dass die User nichtdownloadbare Gegenstände geschenkt bekommen. So liegen Handbücher mit Karten und der Hintergrund-Geschichte dem Spiel bei.

Weitere Themen: Kopierschutz, Start10, Stardock

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz