Schneller Fix via Steam

von
Leserbeitrag

(Chris) Das gestrige Steam-Update hat Counter-Strike und Konsorten wieder auf Vordermann gebracht. Doch einige unter Euch hatten danach Probleme, selbst erstellte Maps zu kompilieren.

Schneller Fix via Steam

Nach dem gestrigen “Steam-Update” war der Schreck groß. Beim Start seiner selbst erstellten Maps kam eine “steamclient.dll” Fehlermeldung und die mit großem Zeitaufwand erstellten Karten schienen verloren.
“Valve” hat relativ zügig reagiert und diesen kleinen “Bug” sofort aus der Welt geschafft.
Nach diesem Mini-Update darf also weiter fröhlich gemappt werden.

Das Update startet sich in gewohnter Manier, sobald Ihr Euren Client anklickt, automatisch.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Steam für Android, Holo-Design für Steam, Steam


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz