Steam Cloud - Spielkonfigurationen von überall

Leserbeitrag
6

(Christian) Wie alle wissen kann man über seinen Steam-Account alle bereits installierten Spiele von egal welchem Steam-Computer erneut abrufen und installieren. Nun geht Valve mit “Steam Cloud” einen Schritt weiter und willl es künftig ermöglichen, dass man auch die Spieleinstellungen von jedem Steam-Computer abrufen kann. So soll man von überall auf der Welt, die eigenen Einstellungen vorfinden können.

“Steam Cloud” wird gleichzeitig mit dem Start der “Left 4 Dead”-Demo zur Verfügung gestellt. Die Server werden die Keyboard-, Maus- und Gamepad-Konfiguration speichern, genauso wie die Mehrspieler-Einstellungen. Die Zocker, die sich nun darauf freuen, die Save Games nie wieder verlieren zu können, werden aber enttäuscht sein, da diese nicht auf den Servern gespeichert werden.

Valve stellt allen Entwicklern das “Cloud”-Feature kostenlos zur Verfügung, auch denen, die keine Spiele in der Steam-Datenbank besitzen sondern nur im Handel erhältlich sind.

Weitere Themen: Steam für Android, Holo-Design für Steam, Steam

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz