Im April soll die Online-Spieleplattform Steam des Herstellers Valve auch für Mac-Anwender zugänglich sein, er hat Steam auf WebKit-Basis gestellt, bei der Umsetzung von OpenGL hat Apple geholfen. Derzeit suchen die Entwickler noch Beta-Tester.

Wer sich als bewerben möchte, füllt ein Formular aus.

Mit dem Dienst können nun auch Mac-Anwender auf Spiele wie Left 4 Dead, Team Fortress, Counter-Strike, Portal und die Half-Life-Serie zugreifen. Zukünftig sollen die Mac-Versionen der Spiele zeitgleich mit dem Windows-Pendant erscheinen (wir berichteten).

Externe Links

* gesponsorter Link