Steam - Downloadplattform bietet Free-2-Play-Spiele an

Jan

Steam ist schon die wichtigste Downloadplattform für PC-Spiele aller Preiskategorien, aber jetzt kommt eine von manchen viel zu unterschätzte Klasse hinzu: Free-2-Play. Mit immerhin fünf Titeln startet Steam ins Geschäft, mehr werden sicher folgen.

Steam - Downloadplattform bietet Free-2-Play-Spiele an

Gratis klingt zwar nicht schlecht, aber auch nicht gerade lukrativ. Warum also bietet Steam in Zukunft Free-2-Play-Spiele an? Mit fünf Titeln – Champions Online, Global Agenda, Alliance of Valiant Arms, Spiral Knights und Forsaken World – steigt Valves erfolgreiche Plattform in den kostenfreien Markt ein. In der Regel kommt man in diesen Spielen gut zurecht, aber mit bestimmten Items geht es dann eben doch ein wenig schneller und einfacher. Die bekommt ihr für bares Geld in inGame-Shops.

Das ist nichts neues und machen diese Spiele schon seit Längerem. Steam ist nun nur ein neuer Weg, sie bekannter zu machen. Steam bringt euch als Kunden dabei vor allem den Vorteil, dass ihr direkt über die Plattform für Items im Spiel bezahlen könnt, statt an dubiose Quellen überweisen zu müssen. Außerdem featuret Steam jeden Tag ein anderes Spiel, in dem es für euch dann exklusive Items zu holen gibt

Da das Free-2-Play-Modell derzeit äußerst erfolgreich ist, wird wahrscheinlich auch Steam sehr davon profitieren und entsprechend in Zukunft weitere Titel einbinden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz