Terraria - Riesen-Update und halber Preis bei Steam

Jonas Wekenborg
9

Auch für die, die keine überzeugten Fans von Steam sind, dürfte diese Nachricht interessant sein: Der Minecraft-nur-in-2D-und-ganz-anders-Klon Terraria wird durch das neue Update enorm erweitert. Für alle, die Steam toll finden: Dort kostet es grad nur die Hälfte.

Terraria - Riesen-Update und halber Preis bei Steam

Dass man sich auch mit Indie-Titeln einen Namen in der Spiele-Branche machen kann, wissen wir schon seit “Braid” und “Minecraft“. “Terraria” ähnelt auf dem ersten Blick dem Meisterwerk von Sandkasten-Gott Persson, doch unterscheidet es sich himmelweit. Weitere Alleinstellungsmerkmale bringt unter anderem das neue Update.

Das Update ist so groß, dass man schon eine ganze Weile braucht, ehe man am Ende des Patch-Logs angelangt ist. Wir wollen euch hier aber schon einmal eine Kurzfassung der interessantesten Neuerungen zusammenfassen.

Neben komplett neuen und nie dagewesenen Gegnern, kriegen auch die bereits bekannten Gegner eine Politur, es kommen neue Anforderungen für NPCs, die eure Häuslein bevölkern, ein ganzer Batzen an neuen Gegenständen, nigelnagelneue Waffen, bisher unveröffentlichte Rüstungen, Interface-Verbesserungen, kleine und große Änderungen und Verbesserungen an verschiedenen Items, neue Musikstücke, Einführung von kritischen Treffern, es dürfen nun auch endlich weibliche Charaktere gespielt werden, Einführung von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und eine ganze Menge mehr.

Sollte euch das alles nicht so viel bedeuten wie beispielsweise unserem Tobi, der sich am Terraria Test ausgelassen hat, dann liegt das vermutlich daran, dass ihr noch kein stolzer Besitzer einer Version des Indie-Spiels seid. Für geradezu beleidigende 4,99 Euro könnt ihr im Steam Midweek Madness noch zuschlagen.

Was soll man dazu also noch sagen?

News, News, News und alle Top-Themen gibt’s auf Twitter.

Weitere Themen: Steam, Update, Steam für Android, Holo-Design für Steam, Steam

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz