Take Two - Kann positives Geschäftsjahr verbuchen

Leserbeitrag
1

Nicht nur eine Release-Liste hat Publisher Take Two veröffentlicht, auch die Finanzergebnisse des Geschäftsjahres November 2009 bis Oktober 2010 

wurde dargelegt.

Insgesamt kann man ein durchweg positives Fazit ziehen. Nicht nur der Umsatz wurde um 65% auf 1,15 Mrd. Dollar gesteigert, auch ein Gewinn von mehr als 40 Millionen $ konnte erzielt werden. Im Vorjahr musste man noch Verluste von ca. 140 Millionen verkraften.

Verdanken darf Take Two den Gewinn unter anderem Rockstar Games. Ihr Red Dead Redemption konnte ca. 8 Millionen Mal an den Mann gebracht werden und ließ somit zusammen mit weiteren Titeln wie Mafia 2 und NBA 2k11 die Kasse für Take Two klingeln.

Weitere Themen: Take-Two Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz