Take-Two Interactive - Spieltester verklagt den Publisher

Maurice Urban
1

Damit die Spiele der Entwickler nicht vollkommen bugverseucht erscheinen, müssen Tester den jeweiligen Titel erst einmal auf Herz und Nieren prüfen. Natürlich wollen diese Tester auch vernünftige Arbeitsbedingungen haben und bei Take-Two gab es dabei angeblich ein paar Probleme.

Take-Two Interactive - Spieltester verklagt den Publisher

Aaron Martinez war für einige Zeit in der Quality Assurance-Abteilung des Entwicklers Visual Concepts tätig, die unter anderem für NBA 2k11 und die anderen Sportspiele von 2k Games verantwortlich waren. Martinez konfrontiert Take-Two jetzt mit einigen Vorwürfen: Gehälter sollen nicht komplett und häufig verspätet bezahlt worden sein und auch Essens- und Ruhepausen wären oft gestrichen worden.

Der Kläger bzw. sein Anwalt bittet nun weitere ehemalige QA-Mitarbeiter um Informationen, welche die Vorwürfe bestätigen können. Take-Two selbst bestreitet diese natürlich. Entscheiden wird das Ganze letztendlich aber das Gericht in Kalifornien.

Stets die aktuellsten News erhalten? Follow the G auf Twitter!

Weitere Themen: Take-Two Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz