Take Two - Wir sind eine großartige Investition

Maurice Urban
7

Schon des Öfteren zeigten Publisher wie EA Interesse an einer Übernahme von Take Two. Kein Wunder – schließlich befinden sich erfolgreiche Spielereihen wie GTA oder Bioshock im Portfolio des Unternehmens. Allerdings möchte dieses unabhängig bleiben.

Take Two - Wir sind eine großartige Investition

Gegenüber Industrygamers meinte COO Karl Slatoff, dass er Take Two für Investoren als sehr attraktiv einschätzt. Doch auch wenn er den Publisher für Investitionen empfiehlt, derzeit hält man an der Unabhängigkeit fest.

“Unsere IPs machen uns zu einem sehr attraktiven Investment für jeden. Ich denke, wir haben die besten IPs auf dem Markt und wir werden weiterhin in diese investieren. Und das ist unsere Strategie.”

Für Slatoff ist der einfachste Weg zur Wertsteigerung des Unternehmens der Aufbau von Franchises, was Take Two wohl recht gut beherrscht. “Ich denke wir haben bewiesen, dass wir diese Franchises kreieren können und sie gehen von Generation zu Generation.”

“Wir sind als unabhängiges Unternehmen fantastisch”, so Slatoff weiter. “Und wir haben gezeigt, dass wir in dieser Umgebung Erfolg haben können. Aber wie gesagt, meiner Meinung nach sind wir eine großartige Investition für jede Art von Investor.”

Weitere Themen: Take-Two Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz