Dead or Alive 5: Über 500.000 Einheiten verkauft

Publisher Tecmo Koei kann mit den Ergebnissen seines jüngsten Kampfspiels durchaus zufrieden sein. Dead or Alive 5 kann zwar mit den Größen der Konkurrenz nicht ganz mithalten, hat die Erwartungen aber dennoch erfüllt.

Dead or Alive 5: Über 500.000 Einheiten verkauft

Über 580.000 Einheiten des Spiels von Team Ninja wurden seit Release Ende September verkauft, Tecmo ist somit auf dem besten Weg, sein Ziel von 1 Million verkauften Einheiten zu erreichen. Auch mit den DLC-Verkäufe von Dead or Alive 5 ist man zufrieden.

869 Millionen Yen (rund 8,4 Millionen Euro) fuhr die Spieleabteilung des Publishers an Umsatz ein, das gesamte Unternehmen verzeichnete in den ersten sechs Monaten einen Gewinn von 4,2 Milliarden Yen. Neben Spielesoftware ist Tecmo unter anderem auch im Pachinko-Business vertreten.

Via: Siliconera, VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Tecmo Koei

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz