App of the Day: T-Mobile Wisepilot

Ben Miller
4
App of the Day: T-Mobile Wisepilot

T-Mobile Wisepilot
T-Mobiles preisgekrönte mobile Navigationssoftware Wisepilot ist nun auch im AppStore für iPhone 3G und 3GS ab Firmware 3.0 verfügbar und setzt einen T-Mobile Mobilfunkvertrag voraus. Im Gegensatz zu anderen Navi-Apps setzt Wisepilot auf ein Art Abo-Modell wobei Wisepilot die ersten 5 Tage kostenlos getestet werden kann.

Man kann zwischen EUR 1,90 für 24h Stunden, EUR 7,- pro Monat ohne Bindung oder EUR 5,- pro Monat bei 24 Monatsbindung wählen. Dafür gibt es stets aktuellste Karten und Karteninformationen wie z.B. günstigste Tankstellen, Stau- und Verkehrsinformationen sowie -meldungen, Infos zu Baustellen, Radaranlagen direkt von der ASFINAG und sprachunterstütztes Routing.

Neben “A la carte 2010” sind auch “Genuss Regionen” als Gourmet-Führer verfügbar und zeigen gesteste Restaurant mit Bewertung. Interessant ist auch die Personen- bzw. Firmensuche die nach eingegebener Ruf- oder Mobilnummer die Adresse anzeigt. Auf Wunsch berechnet Wisepilot zur gefundenen oder im Adressbuch gespeicherten Adresse die passende Route.

T-Mobile Wisepilot
T-Mobile Wisepilot
T-Mobile Wisepilot
T-Mobile Wisepilot
T-Mobile Wisepilot

Das Kartenmaterial für Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreichm Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Lichtenstein,  Litauen, Luxemburg, Macedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich und schlussendlich Österreich kommt von NAVTEQ.

Alle Daten werden aus dem stets aktuell aus dem Internet nachgeladen, dafür ist jeder Datenverkehr (nur im Inland) von Wisepilot in der Gebühr enthalten. Wisepilot setzt mobiles Internet voraus, lässt sich nach der Serviceaktivierung auch im WiFi nutzen.

Wisepilot stellt eine äußerst aktuelle, speicherplatzschonende (zum Vergleich Navigon 1,84GB) und intelligente Alternative dar. Beim Einsatz im Ausland sollte man sich allerdings zuvor über anfallende Roaming-Gebühren informieren.

Weitere Themen: Speedport W 504V, Speedport W 102 Stick, Speedport W 100XR, Speedport W 500, Speedport W 100 Card, Speedport W 100 Stick, Speedport W 101 Stick, Speedport W 503V Typ C, Speedport W 303V Typ A, Telekom