Berliner iPhone-Entwickler, iPhone-Anwender und -Freunde aufgepasst: Am 31. März findet die iPhone-Session im 4010, dem Telekom-Shop in Mitte, bereits zum fünften Mal statt.

macmagazin.de und iFun.de präsentieren Apps zum Thema „Print goes Mobile“, die iPhone-App der Financial Times Deutschland beispielsweise. Der Entwicklerverband Vieda stellt sich vor und zahlreiche iPhone-Entwickler bringen ihre neuen Produkte mit, von der App zur Fußball-WM bis hin zum Style-Führer für den Gentleman (wir berichteten). Los geht’s um 18 Uhr, der Eintritt ist frei – wir freuen uns auf Ihr Kommen.

* gesponsorter Link