iPhone-Exklusivbindung: iPad sorgt in den USA für Verlängerung

Tizian Nemeth
22

Während das iPhone in Deutschland noch bis 2012 exklusiv nur bei der Telekom zu haben sein wird, muss der US-amerikanische Mobilfunkanbieter AT&T um seine Exklusivrechte fürchten. Wie iFun berichtet, könnte nun allerdings das iPad für eine Verlängerung der Partnerschaft zwischen Apple und dem Provider sorgen.

Derweil berichtet die Welt, dass T-Mobile auch die nächsten zwei Jahre das iPhone exklusiv anbieten wird. Damit bestätigen sich die Gerüchte, die bereits im März aufgetaucht sind und das iPhone der vierten Generation bislang zumindest noch bis 2011 bei der Telekom sahen. Damit gehört Deutschland nach wie vor zu den wenigen Ländern, in denen Apple eine exklusive Partnerschaft unterhält – die USA und Spanien sind die anderen beiden.


Externe Links

Weitere Themen: iPhone, iPad, Speedport W 100XR Firmware, Speedport W 102 Stick Treiber, Speedport W 303V Typ B Firmware, Speedport W 303V Typ A Firmware, Speedport W 100 Card Treiber, Speedport W 101 Stick Treiber, Speedport W 100 Stick Treiber, telekom

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz