Siebte iPhone-Session in Berlin: Fit mit dem Handy

Marie van Renswoude-Giersch
2

Auf der mittlerweile siebten iPhone-Session am 23. Februar im Berliner Telekom Shop 4010 werden Entwickler wieder von interessanten Apps und Neuigkeiten rund um das iPhone berichten. “Fit in den Frühling” ist das diesjährige Thema und so soll es darum gehen, ob und wie man mit dem Handy und den passenden Apps auf die Sprünge kommt.

Das iPhone als Personal Trainer – Apps wie Runkeeper Pro oder Heart Fitness stellen den idealen Begleiter fürs Training dar, indem sie beim Joggen Geschwindigkeit und Strecke speichern, die Herzfrequenz messen und über den Trainingsfortschritt informieren. Interessant klingt auch das Projekt der Fraunhofer Gesellschaft. Diese arbeitet gerade an der App Movator, die durch Bewegungsmonitoring via Beschleunigungssensor den Energieverbrauch auf dem iPhone messen und dadurch beim Abnehmen unterstützen soll. Im März dieses Jahres soll Movator erscheinen. Die App RückenDoc* ist bereits erschienen und hilft mit gezielten Übungen, auch vorbeugend, gegen Rückenschmerzen.

Diese und weitere Apps zum Thema Fitness, Gesundheit und Ernährung werden auf der siebten iPhone-Session von ausgewählten Entwicklern vorgestellt. Wie immer findet die Veranstaltung im Telekom-Shop 4010 in Berlin Mitte statt. Eintritt und Getränke sind kostenlos!

Termin: Mittwoch, 23. Februar 2011 (18-20 Uhr)

Adresse: 4010 – der Telekom Shop in Mitte, Alte Schönhauser Str. 31, Berlin

Weitere Themen: iPhone, Speedport W 100XR Firmware, Speedport W 102 Stick Treiber, Speedport W 303V Typ B Firmware, Speedport W 303V Typ A Firmware, Speedport W 100 Card Treiber, Speedport W 101 Stick Treiber, Speedport W 100 Stick Treiber, Speedport W 502V Firmware, telekom

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz