Spiegel auf dem iPhone für T-Mobile-Kunden günstiger

Tizian Nemeth
19

Erst die kostenlose Navigon-App und nun erhalten T-Mobile-Kunden die ePaper-Ausgabe des Spiegels für die Hälfte des Preises: Mit den Offerten möchte der Mobilfunkanbieter die Kundenbindung stärken, was erste Anzeichen für das baldige Ende der T-Mobile-Exklusivbindung sein könnten, mutmaßt iFun.

Derzeit erhalten iPhone-Besitzer mit T-Mobile-Vertrag die elektronische Ausgabe des Spiegels zum reduzierten Preis von 9,50 Euro. Das Angebot gilt bislang zeitlich begrenzt bis zum 31. März und für fünf Ausgaben. Künftig soll das ePaper aber für T-Mobile-Kunden für 1,90 Euro pro Ausgabe verfügbar sein, die Kosten bucht der Mobilfunkanbieter zusammen mit der monatlichen Handy-Rechnung ab. Auch ein vergünstigtes Bild-Abo soll im Gespräch sein.

Die Spiegel iPhone-App gibt es seit Mitte Februar im App Store, Kunden ohne T-Mobile-Kontrakt zahlen 3,99 Euro pro Heft. Das Jahresabonnement für die E-Paper-Ausgabe kostet aktuell 192,40 Euro. Zum Vergleich: Die Printausgabe kostet 189,80 Euro im Jahr (wir berichteten)


Externe Links

Weitere Themen: iPhone, Speedport W 100XR Firmware, Speedport W 102 Stick Treiber, Speedport W 303V Typ B Firmware, Speedport W 303V Typ A Firmware, Speedport W 100 Card Treiber, Speedport W 101 Stick Treiber, Speedport W 100 Stick Treiber, Speedport W 502V Firmware, telekom

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz