S.T.A.L.K.E.R. neue Horror-Pics

Leserbeitrag
38

(Natalia) Nach langer Entwicklungszeit soll der Shooter Stalker nun zu 99% fertig sein und die Entwickler möchten dies mit neu erschienenen Screenshots untermauern.

S.T.A.L.K.E.R. neue Horror-Pics

Wie Publisher THQ verkündete, erscheint Stalker: Shadow of Chernobyl im März nächsten Jahres. Zu der Bekanntgabe des Release wurden gleichzeitig fünf neue Bilder veröffentlicht, die Euch die düstere Atmospähre vor Augen führen sollen.
Die restlichen Arbeiten um den langersehnten Shooter belaufen sich nun nur noch auf die Spiel-Optmierung und die Fehlerbeseitigungen, sowie die Lokalisierung.

Damit das Spiel bei Euch auf allen Details bestmöglich läuft, benötigt Ihr zumindest einen Core 2 Duo Prozessor mit einer GeForce 7900 und 2 GB RAM. Dies sind, wohlgemerkt, die Spezifikation um alles auf High zu spielen.
Die Spieldauer soll übrigens zwischen 30 und 80 Stunden variieren.
Für alle Fans wird ebenfalls ab dem 13.März beim Online-Versandhandel Amazon ein 128 Seiten umfassender Guide zum Verkauf angeboten. Bereits wenige Tage darauf wird dann hierzulande die Veröffentlichung des Horror-Shooters für den PC folgen.

Weitere Themen: Company of Heroes 2 Demo, Company of Heroes 2, Darksiders 2 Demo, THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz