THQ - Umsätze im zweiten Quartal besser als erwartet

Leserbeitrag

Nun hat THQ die Zahlen des zweiten Quartals veröffentlicht. THQ verliert pro Aktie 0,60 US-Dollar. Allerdings ist das besser als erwartet. Der Umsatz fällt im Vergleich zum Vorjahr, um 23,9 Prozent auf nur noch 77,1 Millionen US-Dollar. Die Analysten haben aber nicht mehr als 66,4 US-Dollar eingeschätzt. Für das Geschäftsjahr, das am 31. März 2011 endet, erwartet THQ einen Verlust pro Aktie zwischen 0,10 und 0,20 US-Dollar. Es wird von einem Umsatz von 822 bis 855 Millionen US-Dollar ausgegangen.

Für das nächste Geschäftsjahr hat sich THQ vorgenommen, die Zahlen zu verbessern.

Weitere Themen: Company of Heroes 2 Demo, Company of Heroes 2, Darksiders 2 Demo, THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz