THQ Auktion: Alle Infos zum Verkauf von Saints Row & Co.

Das war’s: THQ ist Geschichte. Nach der Insolvenz Ende des vergangenen Jahres wurden die einzelnen Assets des Publishers nun versteigert – wo Saints Row & Co. ihr neues Zuhause gefunden haben, erfahrt ihr hier.

THQ Auktion: Alle Infos zum Verkauf von Saints Row & Co.

UPDATE: Der THQ Verkauf wurde nun auch ganz offiziell vom US Bankruptcy Court abgesegnet.

In einer Nachricht an THQ Mitarbeiter verkündete das Unternehmen seine Auflösung und den Verkauf einzelner Studios und Franchises. Sega wird durch die Übernahme von Relic zur Strategie-Macht, Koch Media krallt sich Saints Row Entwickler Volition und die Metro Lizenz.

Die Rechte an Homefront werden an den ohne mit dem Sequel beauftragten Entwickler Crytek verkauft. Publisher Take 2 übernimmt hingegen Evolve, der neue Titel der Turtle Rock Studios. Ubisoft ist auch mit dabei, die Franzosen ergänzen ihr Portfolio um South Park: The Stick of Truth und übernehmen auch THQ Montreal – somit ist Patrice Desilets wieder bei seinem ehemaligen Arbeitgeber.

Hier die Liste der bestätigten Verkäufe:

Insgesamt soll die Auktion rund 100 Millionen Dollar eingebracht haben. Gerüchten zufolge hat sich Take-Two zudem die WWE Lizenz geschnappt, die nicht Teil des Insolvenzverfahrens war – offiziell bestätigt ist dies jedoch noch nicht.

Einige Assets, darunter Darksiders Entwickler Vigil Games, haben noch keinen Käufer gefunden, sind daher Teil des Insolvenzverfahrens und werden voraussichtlich geschlossen. Ähnlich wie bei der Pleite von Midway Games könnten einige Marken allerdings noch nach der offiziellen Versteigerung einen neuen Besitzer finden.

Wer am offiziellen Dokument zum Verkauf interessiert ist, findet dieses HIER zum Download. Wir wünschen allen betroffenen Mitarbeitern viel Erfolg bei der Jobsuche.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Company of Heroes 2 Demo, Company of Heroes 2, Darksiders 2 Demo, THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz